Talentschmiede: Die F-Jugend des SVN sucht noch Verstärkung! Jetzt beim Training reinschnuppern!

Die F-Junioren des SVN suchen noch Zuwachs für die neue Saison. Die blau-weiße Nachwuchstruppe wurde zur Spielzeit 2020/2021 von einem tollen Trainer-Team übernommen: Das Vater-Sohn-Duo Jupp und Matthias Haben ist ab sofort für die U8/U9 der Insulaner zuständig. Beide sind absolute SVN-Urgesteine, haben einen großen Erfahrungsschatz und sind zudem ehrenamtlich beim Fußballverband Rheinland in der Prävention und für sozialpolitische Aufgaben aktiv. Der SVN ist stolz, solch engagierte und qualifizierte Übungsleiter zu haben und freut sich sehr, wenn weitere Kinder aus den Jahrgängen 2012 und 2013 zur Mannschaft dazu stoßen möchten. 

Trainiert wird zwei Mal die Woche mittwochs und freitags auf dem schönen Rasenkleinspielfeld unserer Sportanlage Südspitze. Der Wettkampf findet im Turnierformat mit der neuen Kinderspielform FUNiño statt. Dabei ist das Spielfeld 32 Meter lang und 25 Meter breit, auf den beiden Grundlinien stehen jeweils zwei kleine Tore (2,0 x 1,20m), sechs Meter davor befindet sich die Schusszone. Nur innerhalb dieser sechs Meter breiten Endzone dürfen Tore erzielt werden. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern, drei auf dem Platz und einem Wechselspieler. Nach jedem Tor müssen beide Teams einen Spieler wechseln. Der Wechsel geschieht unter den vier Spielern in Rotation und immer in der Mitte des Spielfeldes. Viel Spaß und Bewegung also, keine Langeweile und alle kommen zu Einsatzzeiten! 

Interessenten können sich gerne für weitere Infos per E-Mail über vorsitzender@sv-niederwerth.de an den SVN wenden – wir freuen uns und sehen uns bald auf der Werther Südspitze!