Einladung zur Jahreshauptversammlung des SVN am 04.07.2021

Liebe Vereinsmitglieder, wir laden hiermit form- und fristgerecht für Sonntag, den 04.07.2021 um 11:00 Uhr zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV 1936 Niederwerth e.V. auf unser Sportgelände Südspitze ein. Der Vorstand bittet – so wie es bei unseren Jahreshauptversammlungen gute Tradition ist – um eine rege Beteiligung. Die angesetzte Tagesordnung stellt sich wie folgt dar: TOP … Weiterlesen

Umbau Südspitze schreitet wie geplant voran

Jetzt noch eine der letzten Parzellen sichern Über anderthalb Jahre hieß es: Die Südspitz‘ wird grün. Es ist zwar noch einiges rund um das Projekt zu tun, doch schon jetzt können wir voller Stolz sagen: Die Südspitze IST grün! Vom altehrwürdigen Hartplatz ist nichts mehr zu sehen, die letzten Abschiedstränen sind getrocknet. Die Hauptarbeiten am … Weiterlesen

SVN gibt weitere Infos zum Umbau des Hartplatzes bekannt

Den fleißigen Lesern ist es bereits aufgefallen: Der Umbau des altehrwürdigen Hartplatzes wurde lange erwartet und hat vor zwei Wochen endlich begonnen. Zwar war bekannt, dass der SVN den Umbau „der roten Asche“ zu einem Rasenplatz mit Hybridanteilen zur Verstärkung forciert, doch in den letzten Wochen gab es einige Nachfragen, was das eigentlich bedeutet. Nun … Weiterlesen

Umbau Südspitze gestartet: Aus roter Asche wird grüner Rasen

SVN nimmt Abschied von der alten Werther Kampfbahn Zugegeben, etwas wehmütig konnte man schon werden, als es am letzten Wochenende hieß, Abschied zu nehmen vom altehrwürdigen Hartplatz auf der Niederwerther Südspitze. So viele tolle kampfbetonte Partien, so viele Fußball-Flutlicht-Abende, so viele Siege, auch wenn der Gegner Favorit war – einfach bodenständige und ehrliche Kreisligaromantik nach … Weiterlesen

Aus roter Asche wird grüner Rasen – Parzellenverkauf geht in den Endspurt

In diesem Jahr ist es soweit. Der altehrwürdige Hartplatz der Südspitze wird in einen modernen Rasenplatz mit Hybridanteilen umgewandelt und ihr habt die einmalige Möglichkeit euch auf dem neuen Platz zu verewigen.  Der SV Niederwerth hat im vergangenen Jahr damit begonnen, symbolische Quadratmeter zu veräußern und über 120 Unterstützer*innen haben bereits ihren persönlichen Anteil gesichert. … Weiterlesen

1. Mannschaft verstärkt sich mit talentiertem Offensivmann!

Die erste Mannschaft des SV Niederwerth verstärkt sich ab Sommer mit dem 19-jährigen Sebastian Kretz vom SC Bendorf Sayn. Eigentlich könnte Sebastian noch bis zum Sommer A-Jugend spielen, hat sich aber bereits in der laufenden Saison einen Platz in der ersten Mannschaft des SC Bendorf Sayn erkämpfen können. In der Jugend spielte er in Bendorf … Weiterlesen

Mitgliederaktion für unsere grüne Südspitze: Gib‘ dem SVN Deinen blau-weißen Treuevorschuss!

Unser Sportverein sucht 36 Mitglieder, die ihren Mitgliedsbeitrag für zehn Jahre im Voraus bezahlen Die Unterstützung für das SVN-Projekt „Die Südspitz‘ wird grün“ ist riesengroß. Der Verein wird noch in 2021 den altehrwürdigen Hartplatz in einen Naturrasenplatz mit Hybridanteilen umbauen sowie eine moderne LED-Flutlichtanlage für den bestehenden Rasenplatz errichten. Mit vielen kreativen Aktionen konnten bislang … Weiterlesen

Projekt Platzumbau und Erinnerungen an den Hartplatz mit der „Tradition im Glas”

Im Jahr 2021 rollen die Bagger „auf’m Kopp”. Der Umbau vom Hartplatz zu einem Rasenplatz mit Hybridanteilen zur Verstärkung wurde vom Vorstand forciert und auf der Jahreshauptversammlung im August von den 95 anwesenden Vereinsmitglieder mit überwältigender Mehrheit beschlossen. Der neue Hybridrasenplatz ist notwendig, da durch die erfreuliche hohe Belastung von rund 280 sportbegeisterten Kindern und … Weiterlesen

Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft schlägt Spitzenreiter TuS Niederberg deutlich

Johannsen, Felber, Lazarevic und Smock erzielen die Tore beim 4:1-Heimsieg Nach der deftigen 2:5-Schlappe beim FC Germania Metternich II empfing die Erste Mannschaft des SVN am Sonntag den furiosen Aufsteiger und Tabellenführer TuS Niederberg auf der Südspitze. Gegen die ambitionierten Gäste wollten die blau-weißen Hausherren auf Basis ihrer gewohnten Heimstärke mit einem Sieg Wiedergutmachung betreiben. … Weiterlesen