Sparkasse Koblenz und Landrat ermöglichen SVN-Jugendabteilung neue Bälle

Wir sagen „Dankeschön“ für die großzügige Unterstützung unserer Vereinsarbeit
Im Dezember erreichte unseren Sportverein die sehr erfreuliche Nachricht, dass Landrat Dr. Alexander Saftig und die Sparkasse Koblenz dem SVN eine großzügige Unterstützung zukommen lassen. Um diese hatten die Vereinsvertreter gebeten, um die Mannschaften im Jugendbereich mit neuen Bällen ausstatten zu können. Im Februar wurden nun die Bälle von Jugendleiter Tino Zengler angeschafft, sehr zur Freude der Nachwuchskicker in der Werther Talentschmiede. Stellvertretend für alle Teams durfte die D-Jugend vor ihrem Spitzenspiel gegen den BSV Weißenthurm den Filialleiter der Sparkasse in Vallendar, Herrn Arno Minwegen, auf der Südspitze begrüßen und sich herzlich für die freundliche Unterstützung bedanken. Im anschließenden Match wurden die neuen Spielgeräte direkt glorreich eingeweiht und dem Gegner gleich fünf Mal ins Netz geschossen. Wir sagen „Dankeschön“ für die großzügige Unterstützung unserer Vereinsarbeit! Sparkasse – gut für Niederwerth!