SVN Seniorenteams zelebrieren ihre Weihnachtsfeier

Am Samstag 14.12.19 feierten alle drei Seniorenteams ihren Jahresabschluss im Saal vom Herzog von Nassau in Vallendar. Erfreulich war auch, dass neben dem Vorstand auch Teile der Damenmannschaft, sowie einige Kicker aus der Werther A-Jugend der Einladung gefolgt sind. So war der Saal schnell gefüllt und man feierte mit über 90 Personen ein gelungenes Fest.

Zu Beginn begrüßte Björn Bähner als Organisationleiter die anwesenden Damen und Herren und eröffnete das reichhaltige Buffet, das keine Wünsche offen ließ. Nach dem sich die Feiermeute eine gute Grundlage geschaffen hatte, schnappten sich die Kapitäne der Seniorenteams das
Mikrofon und bedankten sich in unterschiedlichster Art und Weise, bei ihren Trainer, Betreuern und Helfern im Hintergrund. Im Anschluss zeigte sich der erste Mannschaftstrainer Lars Johannsen für die geleistete Arbeit des ganzen Vereins und seiner Spieler erkenntlich. Explizit hob er auch
nochmal die Wichtigkeit der Spielerfrauen und Kinder hervor und verteilte in bester Bachelor-Manier Rosen an die anwesenden Damen.

 

Bei all den Dankesreden, schloss sich auch noch der erste Vorsitzende Matthias Klöckner an. Er stellte fest, dass aufgrund der zahlreichen anwesenden Vereinsmitglieder die Versammlung Beschussfähig sei und eröffnete den besinnlichen Teil der Weihnachtsfeier.

Kurze Zeit später schaute auch noch der heilige St. Nikolaus vorbei und blickte in seinem
gereimten Bericht auf das vergangene Vereinsjahr zurück und ließ dabei keinerlei Fehltritte und Anekdoten aus.

Fortan wurde getanzt, gesungen und gelacht. Bis in den frühen Morgenstunden auch die letzten Feierbiester den Heimweg antraten. Für alle Anwesenden war es ein gelungener Jahresabschluss im Kreise der SVN Familie.

Der SV Niederwerth möchte sich auf diesem Weg nochmal bei allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern für ein ereignisreiches und spannendes Fußballjahr 2019 bedanken und wünscht allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.