Seniorenspielbetrieb: „Zwote” eröffnet die Saison 2014/2015

 Luckei-Elf empfängt TV Mülhofen – Zwei neue Gesichter im Team

Während sich die Erste Mannschaft der Blau-Weißen noch eine Woche länger auf den Saisonstart vorbereiten darf, müssen die Jungs der „Zwoten” bereits am kommenden Sonntag ran (11 Uhr, Südspitze).

Die Gäste vom TV Mülhofen stellen dabei direkt einen Prüfstein dar, in der vergangenen Spielzeit agierten die Bendorfer noch in der Kreisliga B Koblenz. Nach einer rundum gelungenen Vorbereitungsphase mit guten Testspielergebnissen sollte die Werther Elf, die auch weiterhin von Sebastian Luckei und Stephan Kaul trainiert wird, bestens für die erste Begegnung gerüstet sein. Der Kader der Blues ist weitgehend unverändert geblieben; einzig Oldie Sascha Oestreich hat den Verein neben Enzo Calamusa verlassen, um als Coach den VFL Kesselheim zu übernehmen. Neu dabei sind seit diesem Sommer Jonas Weber und Toni Weigl. Weber, der mannschaftsintern auf den Spitznamen „Knick” hört und bereits während der letzten Saison häufig auf der Südspitze mittrainierte, kam vom FC Bassenheim auf die Insel. Das agile Kraftpacket hat auf dem Flügel seine angestammte Position. Aus dem tiefsten Bayern fand auch Toni Weigl den Weg zum SVN. Er ist aus beruflichen Gründen ins Rheinland gekommen und hat sich vor einigen Wochen dem geilsten Verein der Welt angeschlossen. Auf dem Spielfeld findet man ihn im Angriff, seine Treffsicherheit konnte er in den Testspielen schon unter Beweis stellen. Beide Neuzugänge sind sicherlich Verstärkungen und werden Trainer Luckei neue Optionen in der Offensive ermöglichen. Über zahlreiche Zuschauer am Sonntag freuen sich nicht nur Weigl und Weber, sondern auch der Rest der Truppe um die Kapitäne Herzig und Ohlef. Also: Ab auf den Kopp’ und dabei sein, wenn die Vorhänge im „Theater Südspitze” wieder hoch gezogen werden – Es wird wieder Zeit!

Hier der Kader des SVN II für die kommende Spielzeit im Überblick:

Tor: Jonas Andersen, Jan Bähner

Abwehr: Michael Herzig, Christian Ohlef, Tobias Stein, Jannick Schemmer, Dennis Stein

Mittelfeld: Andreas Ohlef, Dennis Kesselheim, Oliver Roedig, Jonas Weber, Steven Gerstenberg, Dennis Müller, Sergej Mertin, Sebastian Luckei, Thorsten Stein, Matthias Haben

Angriff: Tim Gotthard, Sebastian Gotthard, Toni Weigl, Michael Friedhofen, Benny Wiemer

 

Vielen Dank an unsere Partner von