Finanzierungsprojekt für die Umwandlung des Hartplatzes gestartet – Sichert Euch die Chance auf einen persönlichen Quadratmeter

Der Sportverein 1936 Niederwerth e.V. möchte den altehrwürdigen Hartplatz in einen modernen Rasenplatz mit Hybridanteilen zur Stärkung umwandeln und am bestehenden Rasenplatz ein Flutlicht installieren.

Da dieses Vorhaben einen großen finanziellen Aufwand für unseren Verein bedeutet, hat der SVN in Zusammenarbeit mit der VR Bank Neuwied-Linz ein Crowdfundingprojekt ins Leben gerufen, über dieses ihr den SV Niederwerth finanziell unterstützen könnt.

Ziel des Finanzierungsprojekts ist es, bis Ende März 5.000 Euro für den SVN und das Projekt zu sammeln. Über den Link vrbn.viele-schaffen-mehr.de/rasen-fuer-den-svn <vrbn.viele-schaffen-mehr.de/rasen-fuer-den-svn> gelangt ihr auf das Projekt und könnt den Verein unterstützen. Das Beste an dem Crowdfundingprojekt ist, dass jede Spende bis zu einem Betrag von 50 € von der VR Bank verdoppelt wird. Das heißt, für eine Spende von 50 € landen nachher 100 € im Spendentopf. Also eine super Sache!

Sichert Euch jetzt Euren persönlichen Quadratmeter Rasen:
Der SVN bietet Euch die Möglichkeit für eine Spende von 50 € einen symbolischen Quadratmeter zu erwerben. Du erhältst im Gegenzug eine persönliche Urkunde mit deiner Parzelle, sowie ein exklusives SVN Unterstützer T-Shirt als Geschenk obendrauf.

Wie das funktioniert? Über den oben genannten Link oder den QR-Code kommt ihr auf unser Finanzierungsprojekt. Jetzt einfach den Spendenbetrag eintragen und den SVN unterstützen. Jede Spende ist herzlich Willkommen. Des Weiteren könnt ihr über das Auswahlfeld 50 € Euch euren eigenen Quadratmeter, sowie das exklusive SVN Unterstützer Shirt sichern.

Sollte es Rückfragen zu dem Finanzierungsprojekt geben, könnt ihr gerne auf Björn Bähner oder ein Vorstandmitglied zugehen.

Der Sportverein Niederwerth bedankt sich schon jetzt bei allen Unterstützern.