1.Mannschaft

    andernach         

SV Niederwerth - TuS Immendorf

Freitag, 28.09.2018, 19:30 Uhr

2.Mannschaft

               

SV Niederwerth II - TuS Arenberg

Mittwoch, 26.09.2018, 19:30 Uhr

3.Mannschaft

      svn           

SV Niederwerth III - TuS Arenberg II

Samstag, 29.09.2018, 19:00 Uhr

Frauen

         svn           

FC Spessart - SV Niederwerth

Sonntag, 30.09.2018, 15:30 Uhr



Seniorenspielbetrieb: Neue Trainer für die Saison 2018/2019

Daniel Korzilius übernimmt Erste Mannschaft  -  Thorsten Gerstenberg trainiert die „Zwote“

Seit Anfang dieser Woche stehen bei allen SVN-Herrenteams die Trainer für die neue Spielzeit fest. Nachdem Stefan Brinckmann und Sebastian Gotthard bereits frühzeitig zugesagt hatten, auch 2018/2019 die Dritte Mannschaft der Blues zu trainieren, konnten nun auch die übrigen Ämter mit guten Übungsleitern besetzt werden. Bei der „Zwoten“ geht Ende Mai eine Ära zu Ende: Sebastian Luckei, der die Mannschaft von der D- in die C-Klasse führte, übergibt seinen Posten an seinen Nachfolger.

Die Erste Mannschaft des SVN wird in der Saison 2018/2019 von Daniel Korzilius trainiert. Er wechselt von der SG Horressen/ Elgendorf aus der Kreisliga A Westerwald/ Wied auf die Insel. Der neue Coach, der eine Trainer-B-Lizenz vorzuweisen hat, kann trotz seiner jungen 37 Jahre auf eine langjährige Trainerkarriere zurückblicken. Bereits seit über zehn Spielzeiten ist der Familienvater im Trainergeschäft tätig und konnte schon etliche Meistertitel und Aufstiege mit seinen Teams erreichen. Als Spieler schnürte Daniel unter Anderem für die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen in der Bezirksliga Mitte die Schuhe. Er gilt als akribischer, disziplinierter und sehr gut organisierter Coach. Der Vorstand freut sich, das Traineramt bei der Ersten Mannschaft mit ihm optimal besetzt zu wissen.

Die „Zwote“ des SVN wird in der neuen Spielzeit von Thorsten Gerstenberg übernommen. Mit unserem „Thoddy“ nimmt sich ein blau-weißes Urgestein und ein sehr erfahrener Trainer dieser Aufgabe an. Er tritt somit in die Fußstapfen von Sebastian Luckei. Geplant ist, dass ihm noch ein älterer Spieler als Co-Trainer assistiert. Der Vorstand freut sich auch hier über die geglückte Ämterbesetzung und eine spannende Saison 2018/ 2019 unter neuer Leitung.

Allen Trainern eine erfolgreiche Vorbereitungszeit und einen guten Start in die neue Saison!

Dorfmeisterschaft am Donnerstag (Vatertag), 10.05.18, auf der Südspitze Niederwerth

Während im Vorsommer meist die Spargelernte das vorherrschende Thema auf der Insel ist, kommt in diesem Jahr auch das Niederwerther Dorfturnier nicht zu kurz. Zwei Fragen, die den Klatsch und Tratsch der Insulaner zurzeit bestimmen sind: „Welche Dorf-Koryphäe gibt sich am Vatertag die Ehre?“ und „Von wem kann sportliche Höchstleistung erwartet werden?“
Immerhin sind mittlerweile fast zwei Jahre vergangen, seitdem sich die SG Dynamo Tresen den letzten Titel als Dorfmeister der Inselgemeinde sicherte. Leider sind die Helden um Christoph „Ossi“ Lau  aufgrund diverser Verletzungen beim diesjährigen Turnier nicht mehr vertreten, sodass es einen neuen Sieger geben wird.
Zehn Vereine bzw. Gruppierungen vom Werth werden sich an Vatertag auf der Sportanlage Südspitze dem sportlichen Wettkampf stellen und sich neben Fußball auch im Tauziehen und Strohballenrollen messen.

Weiterlesen: Dorfmeisterschaft am Donnerstag (Vatertag), 10.05.18, auf der Südspitze Niederwerth

Seniorenspielbetrieb: Trainerwechsel bei der Ersten Mannschaft des SVN

Tobias Schmidt und Dominik Süßmeyer trainieren ab sofort nicht mehr die Erste Mannschaft des SVN. Am Montagabend fand ein Gespräch auf Augenhöhe zwischen den Übungsleitern und dem Vorstand statt, welches dieses Ergebnis hervorbrachte. Der SVN-Vorstand dankt Tobias und Dominik ausdrücklich für die guten Leistungen und die tolle Zusammenarbeit in den vergangenen drei Jahren. Weiterhin wünscht der Vorstand den beiden nicht nur alles Gute, sondern freut sich, sie auch zukünftig als engagierte Mitglieder in unserem SVN zu wissen. Die sportliche Leitung übernimmt bis auf weiteres interimsweise Wolfgang Karbaum zusammen mit seinem Team. Er hat am gestrigen Dienstag bereits das erste Training mit der Mannschaft abgehalten.

Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft unterliegt in Weitersburg

Reserve schlägt Tabellenzweiten BSV Weißenthurm  -  Kommende Spiele im Überblick

Unter der Woche musste die Erste Mannschaft des SVN im Nachholspiel das Derby beim SV Weitersburg bestreiten. Dabei wollte der Schmidt-Elf auch im vierten Meisterschaftsspiel in Folge kein Punktgewinn glücken, sodass die Luft im Abstiegskampf nun noch dünner geworden ist. Derweil schlug die „Zwote“ den BSV Weißenthurm, Tabellenzweiter der C-Klasse, verdient mit 2:1.

Weiterlesen: Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft unterliegt in Weitersburg

Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft bleibt 2018 ohne Punkterfolg

Am vergangenen Sonntag gastierte der SV Spay mit seinen zwei Seniorenmannschaften auf der Niederwerther Südspitze. Während die „Zwote“ zwar einen Last-Minute-Ausgleich hinnehmen musste, aber durch das 2:2 zumindest einen Zähler mitnahm und damit in 2018 weiter ungeschlagen bleibt, blieb die Erste Mannschaft des SVN auch dritten Spiel des neuen Sportjahres ohne Punkterfolg. Die Dritte Mannschaft unterlag der Spvvg Bendorf II knapp mit 2:1. Den einzigen Sieg für die Blues fuhren derweil die Damen bei ihrem Auswärtsspiel in Kaisersesch ein: Durch einen Doppelpack von Michelle Rendgen kamen die Mädels um Kapitänin Carina Pretz zu einem 2:1-Erfolg über die FSG Büchel II.

Weiterlesen: Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft bleibt 2018 ohne Punkterfolg

Dorfturnier 2018 an Christi Himmelfahrt: Jetzt anmelden!

Das Warten hat ein Ende! Am Donnerstag, dem 10.05.2018, steigt wieder das traditionelle Niederwerther Dorfturnier - und das bereits zum 17. Mal! Daher lädt der Sportverein 1936 Niederwerth e.V. alle Vereine und Gruppierungen unserer schönen Rheininsel herzlich ein, an Christi Himmelfahrt auf die legendäre Südspitze zu kommen. Für das leibliche Wohl und gute Unterhaltung wird bestens gesorgt sein. Neben den Duellen auf dem Fußballplatz können die Teams ihre Kräfte in zwei weiteren Wettkämpfen messen.
Bis zum 12. April besteht die Möglichkeit, eine Mannschaft per formloser E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für die Teilnahme am Dorfturnier zu melden. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Teams begrenzt. Unabhängig von der Reihenfolge der Anmeldungseingänge genießen die Niederwerther Ortsvereine eine vorrangige Berücksichtigung. Auch Anmeldungen von Niederwerther Gruppierungen sind ausdrücklich erwünscht, sofern diese und ihre Spieler/innen einen klaren Bezug zu unserer Insel haben.
Also: Jetzt anmelden für das Werther Dorfturnier 2018!
Der Vorstand des SVN freut sich schon heute auf ein buntes Teilnehmerfeld und gesellige Stunden auf der Niederwerther Südspitze.