Neue Trainingsanzüge für den SVN: Crowd-Funding-Projekt mit der VR-Bank Neuwied/ Linz

Zur neuen Saison 2018/ 2019 möchte der SVN seine Fußballspieler/innen über K.S. Sport in Vallendar mit neuen Adidas-Trainingsanzügen ausstatten. Dies geschieht mit freundlicher Unterstützung der VR-Bank Neuwied/ Linz über ein Crowd-Funding-Projekt. Was bedeutet das? Crowd Funding bedeutet nichts anderes, als die Anschaffung der Trainingsanzüge über Spenden zu finanzieren. Der Clou an der Sache ist, dass die VR-Bank Neuwied/ Linzjede Spende, die über die Homepage getätigt wird, bis 50 € verdoppelt und so unser Projekt ordentlich bezuschusst. 

Die Homepage des Projekts kann ab sofort über https://vrbn.viele-schaffen-mehr.de/svntrainingsanzuege eingesehen werden. Damit die VR-Bank Neuwied/ Linzdas Crowd Funding für unser Projekt freigibt, müssen dort zunächst 75 Fans per „Like“Ihr Interesse an diesem bekunden. Wenn diese Grenze überschritten ist, können Spender/innen ihre Unterstützung voraussichtlich ab dem 01. Juni 2018 direkt und sicher über diese Homepage überweisen - und der Betrag wird automatisch durch die VR-Bank Neuwied/ Linzverdoppelt! 

Liebe Vereinsmitglieder, Sponsoren, Freunde und Gönner des SVN: Bitte unterstützt dieses tolle Projekt des SVN und der VR-Bank Neuwied/ Linzmit Eurer Spende und macht Werbung im Bekannten- und Verwandtenkreis, damit das Projekt weitere Unterstützer und Spender bekommt. Über den aktuellen Stand des Crowd-Funding-Projekts könnt Ihr Euch jederzeit auf der Homepage informieren. Wir melden uns an dieser Stelle ebenfalls wieder, wenn die Spendensumme erreicht ist.

Vielen Dank für Ihre/ Eure Unterstützung!