Facebook Image
Follow Us On Twitter - Image

1.Mannschaft

     andernach       

SV Niederwerth - TuS Immendorf

Sonntag, 05.03.2017, 14:30 Uhr

2.Mannschaft

                

SV Niederwerth II - NK Croatia KO

Sonntag, 05.03.2017, 11:00 Uhr

3.Mannschaft

              svn     

SV Pfaffendorf II - SV Niederwerth III

Sonntag, 12.03.2017, 11:00 Uhr

Frauen

                 svn        

SG Emmelshausen - SV Niederwerth

Sonntag, 05.03.2017, 16:30 Uhr



C-Jugend des SVN: Schon wieder ohne Gegentor

Im Voraus wusste schon jeder, dass diese Begegnung zwischen der JSG Bendorf II (Niederwerth) und dem BSV Weißenthurm eine spannende Partie werden würde. Denn jeder, der auf dem Platz stand, wollte unbedingt die drei wichtigen Punkte haben. Pünktlich um 15.00 Uhr wurde das Spiel angepfiffen und es ging sofort los. Der SVN machte viel Druck und man merkte, dass das Team von den Trainern Julian Muth, Joy Jächel, Tim Gotthard, Steve Gerstenberg und Silke Gerstenberg besonders  auf diese Partie eingeschworen wurde.

Weiterlesen: C-Jugend des SVN: Schon wieder ohne Gegentor

Seniorenspielbetrieb: Späte Tore sichern vier Punkte für den SVN

Erste Mannschaft siegt 3:2 gegen Kesselheim  -  „Zwote“ spielt remis gegen den TSV Lay II

Nervenaufreibend - so könnte man den vergangenen Heimspiel-Sonntag der blau-weißen Kicker mit einem Wort beschreiben. Im Anschluss an zwei umkämpfte Partien, einige seltsame Schiedsrichter-Entscheidungen und zwei späten Treffern standen letztendlich vier Punkte für den SVN zu Buche. Die „Zwote“ trennte sich 1:1 (0:1) im Duell mit dem TSV Lay II, während die Erste Mannschaft unter der Leitung von Tobias Schmidt und Co-Trainer Dominik Süßmeyer 3:2 (2:1) gegen den Aufsteiger VFL Kesselheim gewann. Die Dritte Mannschaft und das Frauen-Team hatten spielfrei.

Weiterlesen: Seniorenspielbetrieb: Späte Tore sichern vier Punkte für den SVN

C-Jugend schlägt Rot-Weiß Koblenz II 7:0

Am Samstag, den 14.11.2015, konnte sich die Niederwerther C-Jugend bei Rot-Weiß Koblenz II einen deutlichen Sieg erspielen.
Nach einem ärgerlichen 0:0 im Derby gegen die JSG Rheinhöhen II in der Vorwoche waren die Werther Jungs und Mädels auf Wiedergutmachung aus. Das Team wollte gegen Rot-Weiß Koblenz II unbedingt den ersten „Dreier“ auf ihrem Punktekonto in der anlaufenden Staffel verbuchen. Die Blues begannen mit Tom Strick im Tor, in der Abwehrkette setzte das Trainerteam auf Benedikt Zweipfennig, Benjamin Kohl, Niclas Bürger und Oliver Kesselheim. Auf den Defensiven Mittelfeldpositionen begannen Kapitän Max Jächel und Julian Frohs. Kreativposten Sebastian Schmitz begann im Zentralen Offensiven Mittelfeld, während Anine Gerstenberg und Alicia Köhler auf den Außenpositionen Stürmer Till Hehl mit Zuspielen versorgen sollten.

Weiterlesen: C-Jugend schlägt Rot-Weiß Koblenz II 7:0

Seniorenspielbetrieb: Nur Dritte Mannschaft kann punkten

Erste Mannschaft kommt in Rübenach unter die Räder  -  „Zwote“ verliert in Vallendar

Am vergangenen Wochenende lief es wenig erfolgreich für die blau-weißen Seniorenteams.

Dabei begann der Spieltag zunächst solide für den SVN: Die Dritte Mannschaft konnte am Samstagabend gegen eine stark besetzte Reserve des SC Vallendar nach großem Kampf auf der altehrwürdigen Südspitze ein 1:1 erringen und damit einen wichtigen Zähler im Rennen um die einstelligen Tabellenplätze verbuchen. Das Tor für die Sechsunddreißiger markierte der extra kurzfristig aus London eingeflogene Alexander Igelmann.

Weiterlesen: Seniorenspielbetrieb: Nur Dritte Mannschaft kann punkten

Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft zurück in der Erfolgsspur

Schmidt-Elf bezwingt RW Koblenz II deutlich  -  „Zwote“ unterliegt TuS Immendorf II knapp

Am vergangenen Sonntag spielten sowohl die Erste Mannschaft als auch die „Zwote“ zu Hause auf der Südspitze. Dabei konnte das Kreisliga-A-Team der Insulaner nach der Niederlage in der Vorwoche Rot-Weiß Koblenz II mit 3:0  besiegen, während die SVN-Reservisten von Coach Sebastian Luckei in der Kreisliga C trotz einer guten Vorstellung ein 0:1 gegen den TuS Immendorf II hinnehmen mussten. Die Dritte Mannschaft hatte spielfrei, muss nun aber in einer englischen Woche gleich zwei Mal binnen vier Tagen ran.

Weiterlesen: Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft zurück in der Erfolgsspur

Frauenmannschaft belohnt sich endlich

Nach zuletzt zwar guten Spielen, die aber am Ende dann doch immer verloren gingen, empfing die Frauenmannschaft am Samstag die ebenfalls noch punktlose Mannschaft von Rot Weiß Koblenz. Ein richtungsweisendes Spiel also, denn eine der beiden Mannschaften konnte sich mit einem Sieg vom Tabellenende absetzen.

Weiterlesen: Frauenmannschaft belohnt sich endlich