Facebook Image
Follow Us On Twitter - Image

1.Mannschaft

            andernach    

Spvgg Bendorf - SV Niederwerth

Sonntag, 04.03.2018, 14:30 Uhr

2.Mannschaft

              

BSC Güls - SV Niederwerth II

Sonntag, 04.03.2018, 14:30 Uhr

3.Mannschaft

              svn           

Spvgg Bendorf III - SV Niederwerth III

Sonntag, 04.03.2018, 11:00 Uhr

Frauen

        svn         

SG Buchholz - SV Niederwerth

Sonntag, 18.03.2018, 14:30 Uhr



Der SVN startet in die Saison 2017/2018

Nach rund 6 freien Wochen startete die erste Mannschaft des SV Niederwerth am Mittwoch, den 05.07.2017 in die Vorbereitung auf die kommende Kreisliga A-Saison. Schon wenige Tage nach dem Trainingsbeginn steht dann für die Jungs von Coach Tobias Schmidt das erste Testspiel auf dem Programm. Hierzu gastiert am Samstag, den 08.07 der VFL Bad Ems auf der Südspitze. Anpfiff der Begegnung ist um 16 Uhr. Es folgen neben der Teilnahme am Amtspokal am 15./16.07.2017 in Urbar (Auslosung fand nach Redaktionsschluss statt) drei weitere Testspiele für die Blau-Weißen. So empfängt man am 22.07 um 16 Uhr den TSV Lay und am darauffolgenden Mittwoch, den 26.07 um 19:30 die SG Urmitz/Rheindörfer. Die sicherlich intensive Saisonvorbereitung wird sodann durch einen letzten Härtetest am 05.08 um 16 Uhr auf der Südspitze gegen die Jungs vom BSC Kaltenengers abgerundet.
Auch für die „Zwote“ ist es in der nächsten Woche mit der Ruhe vorbei, wenn Trainer Sebastian Luckei seine Mannen zum sommerlichen Aufgalopp zusammentrommelt. Dabei muss er zur neuen Spielzeit erstmals auf Kult-Co-Trainer „Knuppes“ Kaul verzichten, in dessen wahrlich große Fußstapfen der „ewige“ Oli Roedig treten wird. Für die Luckei-Elf sind bislang zwei Testspiele geplant. Zunächst trifft man am Samstag, den 15.07 um 16 Uhr auf den VFL Kesselheim, bevor man am Freitag, den 28.07 um 19:30 gegen die Jungs vom FC Urbar II antritt. Beide Begegnungen finden auf der heimischen Südspitze statt.
In der kommenden Saison geht für den SV Niederwerth auch wieder die fast schon legendäre Dritte Mannschaft an den Start. Der bisherige Cheftrainer Michael Knust hat hier das Zepter abgegeben und wird zur neuen Spielzeit vom Trainergespann Stephan Brinckmann und Sebastian Gotthard abgelöst, die nun also die 11 blau-weißen Astralkörper bestmöglich in Wallung bringen sollen. Zwei Testspiele sind auch hier geplant, und zwar am Samstag, den 15.07 um 15 Uhr auswärts bei der SG Urmitz/Rheindörfer II und am Mittwoch, den 02.08 um 19 Uhr beim Sportclub in Simmern.
Die ersten Pflichtspiele der SVN-Seniorenteams stehen dann am Wochenende vom 11.08-13.08 auf dem Plan, wenn zeitgleich zu „Rhein in Flammen“ die erste Runde des Kreispokals ausgespielt wird. Hier soll es auch eine offizielle SVN-Saisoneröffnung geben. Nähere Informationen diesbezüglich folgen zeitnah, sobald die Begegnungen des Kreispokals ausgelost sind.
Die Werther Teams freuen sich über jeden, der schon in der Vorbereitung als Zaungast bei den Testspielen vorbeischaut! Hoffen wir auf eine gute und vor allem verletzungsfreie Vorbereitung für alle Sechsunddreißiger!
Glück auf, Blau-Weiß!