Facebook Image
Follow Us On Twitter - Image


HVV zu Gast beim SVN

HVV zu Gast beim SVN

Das letzte Heimspiel der SVN Ersten besuchten am vergangenen Sonntag etwa 40 Mann vom HV Vallendar. Mit dabei war die komplette 1. Mannschaft, sowie Spieler der 2. Mannschaft und der A2-Jugend. Des Weiteren ließen einige Vorstandsmitglieder und der HVV-Fanclub es sich nicht nehmen, die Freunde des SV Niederwerth beim Heimspiel auf der Südspitze zu unterstützen.

Die Jungs des HVV unterstützten das Team während der Partie lautstark beim Kampf um den Klassenerhalt in der A-Klasse. Nach der Partie standen die Spieler beider Vereine noch lange zusammen und planten bereits die nächsten gemeinsamen Events.

Die Fanfreundschaft zwischen den Handballern des HV Vallendar und den Fußballern des SV Niederwerth nimmt immer konkretere Züge an. Begonnen hat diese einmalige Freundschaft im vergangenen Sommer, als sich beide Teams auf dem Fußballplatz zu einem Freundschaftsspiel trafen. Seitdem unterstützen sich beide Vereine lautstark bei den Heim- und Auswärtsspielen und verbringen viele gemeinsame Stunden abseits des Spielfeldes.

Bislang ist der Erfolg der Teams bei gegenseitigem Besuch ausgeblieben - aber jede Serie reißt einmal. Daher werden beim Rheinland-Derby des HV Vallendar gegen den TV 05 Mülheim am Freitag, 21.04.2017 um 19:30 Uhr die Fußballer des SV Niederwerth mit einer großen Gruppe in der Sporthalle auf dem Mallendarer Berg erscheinen und die Vallendarer Löwen anfeuern. Denn an den kommenden Sonntagen werden sicherlich auch wieder einige Löwen den Weg auf die Südspitze finden. 

HVV_beim_SVN_Foto_Kopie.jpg