Facebook Image
Follow Us On Twitter - Image

1.Mannschaft

            andernach    

Spvgg Bendorf - SV Niederwerth

Sonntag, 04.03.2018, 14:30 Uhr

2.Mannschaft

              

BSC Güls - SV Niederwerth II

Sonntag, 04.03.2018, 14:30 Uhr

3.Mannschaft

              svn           

Spvgg Bendorf III - SV Niederwerth III

Sonntag, 04.03.2018, 11:00 Uhr

Frauen

        svn         

SG Buchholz - SV Niederwerth

Sonntag, 18.03.2018, 14:30 Uhr



Verbandsgemeinde-Hallenturnier 2018

In Kürze ist es wieder so weit: Das Verbandsgemeinde-Hallenturnier am ersten Januar-Wochenende naht.
Der SV Niederwerth freut sich, die 25. Veranstaltung am 06. und 07. Januar 2018 auf dem Mallendarer Berg ausrichten zu dürfen.

Leider hat die Attraktivität des Turniers in den letzten Jahren etwas nachgelassen, so dass wir mit zwei Änderungen neuen Schwung in die Traditionsveranstaltung bringen möchten: Zum einen haben wir ein Rundum-Bande angemietet, zum anderen verteilen wir die Spiele einzelner Altersklassen auf beide Tage, um möglichst viele Zuschauer in die Halle zu locken. Den Freitagabend streichen wir zu Gunsten einer hoffentlich vollen Halle am Samstag und Sonntag. Bambinis und A-Junioren tragen ihre Gruppenspiele sonntags vormittags aus, die Gruppenspiele fast aller übrigen Altersklassen finden an beiden Tagen statt: Den Anfang machen samstags ab 10 Uhr E- und C-Junioren, gefolgt von D-, F und B-Junioren. Der detaillierte Spielplan folgt in Kürze.

Schon heute möchten wir alle SVN-Bäcker um Kuchenspenden für beide Tage bitten. Auch hier geben die Jugendbetreuer noch weitere Details bekannt. Die Senioren-Spieler unterstützen die Veranstaltung an beiden Tagen tatkräftig vor und hinter der Theke. Herzliche Einladung!

Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft schlägt Schlusslicht TuS Kettig mit 2:0 (0:0)

„Zwote“  biegt 0:4-Halbzeitrückstand noch zu verrücktem 5:5-Unentschieden
 
Am vergangenen Wochenende blieben alle SVN-Teams zuhause ungeschlagen. Bevor die Herren spielten, sorgten am Samstagnachmittag die B-Junioren mit einem 2:0-Sieg über den Spitzenreiter JSG Untermosel für einen guten blau-weißen Start. Die Tore für das Team von Jörg „Joy“ Jächel und Tim Gotthard erzielten Sebastian Schmitz und Niclas Bürger. Abends holte die Dritte Mannschaft in der Kreisliga D durch einen Last-Minute-Treffer von Oldie Thorsten „Gütschow“ Groß ein 1:1-Remis im Kräftemessen mit dem FC Arzheim II. Weiter ging es dann am Sonntagmittag mit den anderen Herrenspielen.

Weiterlesen: Seniorenspielbetrieb: Erste Mannschaft schlägt Schlusslicht TuS Kettig mit 2:0 (0:0)

Zwote findet zurück in die Erfolgsspur – 2:1 Heimsieg gegen Hillscheid

Am vergangenen Freitag gastierte der SV Hillscheid auf der Insel zum Flutlichtspiel auf der berüchtigten „roten Kampfbahn“. Aufgrund diverser Ausfälle musste Coach Sebastian Luckei seine Startelf auf mehreren Positionen ändern. So begann Dominik Gerheim zwischen den Pfosten, vor ihm bildeten Michael Herzig, Stefan Haben, Jannick Schemmer und Tobias Stein die Viererkette. Im zentralen Mittelfeld sollten Andreas Ohlef und Jan Weeser die Fäden ziehen, während Nicolai Rau und Yannik Zengler auf den Außenbahnen für Furore sorgen sollten. Als hängende Spitze begann Marcel Kaul hinter der einzigen Sturmspitze Vincenso Calamusa.

Weiterlesen: Zwote findet zurück in die Erfolgsspur – 2:1 Heimsieg gegen Hillscheid

Seniorenspielbetrieb: SVN III - FC Urbar II

Am vergangenen Samstag Abend fand auf der idyllischen Südspitze das kleine Derby des SV Niederwerth III und der Reserve vom FC Urbar statt.
Personalgeschwächt mussten die Werther auf 4 A-Jugendspieler zurückgreifen und gingen als klarer Außenseiter in die Partie.
Kurz nach Anpfiff dann auch gleich der erste Schock für die Hausherren von der Insel als sich Sturmtank und Publikumsliebling Bernd Rieser zerrte und nach nur 5min. verletzt runter musste.

Weiterlesen: Seniorenspielbetrieb: SVN III - FC Urbar II

Bitteres Wochenende für den SVN – Alle 3 Seniorenteams gehen leer aus

Den Anfang machte die Dritte Mannschaft mit dem klassischen Heimspiel am Samstagabend. Hier trafen die Jungs von Trainerduo Brinkmann und Gotthard auf die Dritte Mannschaft des VFR Koblenz, die von Tabellenplatz 2 grüßt. In einer hart umkämpften Partie konnte man es den Gästen zunächst sichtlich schwer machen und mit einem 0:0 in die Halbzeitpause gehen. Nach dem Seitenwechsel kippte die Partie jedoch zu Gunsten der Karthäuser, die das Spiel schließlich mit 1:4 gewinnen konnten.

Weiterlesen: Bitteres Wochenende für den SVN – Alle 3 Seniorenteams gehen leer aus

Herzliche Einladung zum SVN-Stammtisch beim Vinz!

Am kommenden Freitag, dem 27.10.2017, findet abends ab 19:30 Uhr erstmalig ein SVN-Stammtisch in unserer Vereinsgaststätte „Zur Rheinschanz“ statt. Dazu sind die Abteilungen, Gruppen und Teams, generell aber alle Vereinsmitglieder ob jung oder alt, sehr herzlich eingeladen. Ziel des SVN-Stammtisches ist es, den Austausch und das Miteinander im Verein zu fördern. Was läuft gut, was läuft schlecht? Welche Neuigkeiten gibt es aus den anderen Abteilungen und Mannschaften? Welche Themen sind momentan im Vorstand aktuell? Bei einem schönen Gläschen Bier freuen wir uns auf interessante Gespräche und einen schönen Abend in lockerer und ungezwungener SVN-Runde. Das Rheinschanz-Team freut sich auch schon und wird aus „der kalten Küche“ kleine Snacks anbieten, wie z.B. Frikadellen. Sollte der SVN-Stammtisch Anklang finden, möchten wir diesen ab 2018 gerne in Abständen von 6-8 Wochen wiederholt anbieten.

Der Vorstand freut sich, wenn am Freitagabend viele Vereinsmitglieder zum Vinz kommen!